25. August 2016
Eingetragen unter „Die Leezenritter“ von Henning Labuch

Hot in Here Lyrics

Hot in…..
So hot in here…..
So hot in…..

(Nelly)

Nach 24 Runden „Rad am Ring 2016“ mit Matze und Konsorten und zwei Wochen Familienurlaub inkl. Rennrad in Franken (25% Steigung maximal – Frankensteils Monster!) habe ich gestern bei sage und schreibe 35,2 Grad um 17.30 Uhr mal wieder die Baumberge unter die Pneus genommen. Toll! Warm! Sonnig! Ich habs geliebt & bewundert! Hoffentlich kommen auch andere Ritter/innen zum Peseln?

HENNING

lichtgestalt




26. Juli 2016
Eingetragen unter „Die Leezenritter“ von Henning Labuch

Das Meer liegt gar nicht im Norden sondern in Nordwalde. So siehts aus. Herrliche 65 Kilometer. Start 9.15 Uhr in Burgsteinfurt. Der Frühnebel lichtete sich langsam über dem Schöppinger Berg, ab da wurds dann sonnig & warm. Ich habe ein paar Rampen eingebaut (Schöppinger, Weissenburg, Höpingen, Hollicher Mühle) und so wars eine angenehm anstrengende Runde. Anmerkung: wenn man von der Weissenburg kommend mit Topspeed nach Höpingen runterglüht surft man neuerdings durch ein daumendickes Rollsplittbett… Obacht! Slippery when wet… and when dry… always…

HENNING

meermals




25. Juli 2016
Eingetragen unter „Die Leezenritter“ von ROB

SMCC




20. Juli 2016
Eingetragen unter „Die Leezenritter“ von Henning Labuch

Mon dieu… endlich isser da. Long time no see, aber trotzdem wiedererkannt, den alten Freund Sommer. Gestern wars so schön, dass aus den geplanten 60 km glatt 80 geworden sind. Kurz-Kurz ohne Windweste im Gepäck bis 21 Uhr – so oft gibts das ja auch nicht… Aulendorf, Höpingen, Billerbeck, Darup und das ganz Drumherum – herrlich!

HENNING

hothotheat




19. Juli 2016
Eingetragen unter „Die Leezenritter, Hart an der Waffel – Eisdielen-Test!“ von Ingo
Mangoeis

Mangoeis

Dienstag isses ja zu heiß, und Montag passt der Opa auf die Kinder auf…. Also raus aufs Rad und von der Arbeit back Home. Bei der Hitze dann natürlich auch ein Zwischenstop mit Eis. Diesmal: Eiscafe Venezia in Amelsbüren. Für den Namen gibts schon mal keine Kreativpreis, aber immerhin echte Italiener und das Mangoeis hat gemundet. Bei 90ct auch unter den münsterschen Citypreisen angesiedelt.
Ansonsten beim Anstieg zum Schloss Cappenberg deutliche Trainigsdefizite bemerkt. Immerhin kann ich nach 77km feststellen das ich die kurze Girostrecke wohl tatsächlich zu ende fahren kann, selbst wenn das „Training“ weiter so mau ausfällt.




14. Juli 2016
Eingetragen unter „Radsport, Rund ums Rad, Seegerse und Kalinen“ von ROB

Sagan_TDF16

Quelle: http://payload470.cargocollective.com/1/0/22833/11717197/Sagan_TDF16.gif

https://www.facebook.com/PeterSagan/videos/10154346924169467/




13. Juli 2016
Eingetragen unter „Die Leezenritter“ von Henning Labuch

Am letzten Samstag habe ich ein schöne Runde ab meiner alten Heimat Steinfurt unter die Pneus genommen: ST-Leer-Schöppingen-Rosendahl-Höpingen-Laer-Horstmar-ST. Unterm Strich kurze 45 Kilometer bei feinstem Wetter in kurz-kurz absolviert und das mit „von-allem-etwas“ – Steigungen, Gegenwind, Mähdrescher, Rückenwind, Hupen, Winken, Trinken, Aussichten, Einsichten, Unterlenker etc. pp.

HENNING

20160710




12. Juli 2016
Eingetragen unter „Die Leezenritter“ von ROB

TOTEHOSE

Vor einer Woche waren wir mal zu viert. Matti und Christian sind jüngst auch mal zusammen gefahren. Thomas, Hoogie und Henning hab ich über die Monate schon (oft) gesehen, sogar Ingo und Matthias (!) und Ralph (!).

 

Weiterhin vermisst: alle Sabines, Susanne, Christiane und Jochen. Gebt doch mal ein Zeichen Ihr Fünf, ob ihr noch im Team seid – oder Euch sehr leise verabschiedet habt. Keiner ist sauer – nur um der Klarheit willen wäre ein solcher Fingerzeig schön. Danke!

Wir radeln in jedem Fall weiter! Immer weiter! Ob morgens früh um Sieben oder abends spät um Acht. Tokusmalokus – PESELN! Yeeehhaaaaaaaaa!

 

ROBPESELTMATTISUSAPESELTTHOMASROLLTHOOGIEHENNING

Ausritt_20160719

INGO




8. Juli 2016
Eingetragen unter „Die Leezenritter, Unterwegs“ von ROB
Etbluehtsoschoen

Muensterland, Altenberge – Hansell

Ein paar Momentaufnahmen von der Tour heute früh um 07.00h… Traumwetter!

Und danke Matti für‘ s Schaltung einstellen! Ich kam tatsächlich nur 20 Minuten zu spät zur Arbeit.

 

 

Beckergedaechtnishelm KollegeBroecher

 




5. Juli 2016
Eingetragen unter „Die Leezenritter“ von Henning Labuch

… und zwar nach Billerbeck. Nach dem denkwürdigen Fußballspiel ging es für Hoogie, Rob, Matze und Henning 66 Kilometer auf die Sonntagmorgenstrehle inkl. „Dolce Vita“. Das Wetter war wider Erwarten tippitoppi, der Cappuccino schmeckte nicht nach „hat der italienische Wirt reingerotzt“ und die Beine waren fein. Hat Spaß gemacht und Lust auf mehr davon…

HENNING

elfmeterfahren